GRÜNE HELDEN FÖRDERPREIS 2020 - Preise im Wert von 20.000 Euro zu gewinnen.
Jetzt wieder Online bewerben!

weniger ist mehr – Veganica-Pestocreme

Die Veganica Bio Manufaktur wurde 2016 von Nicole und André gegründet. André hat jahrelang als Küchenchef gearbeitet, aber nach einem Burnout bekam er eine neue Inspiration: „Unsere Ernährung ist elementar. Wir können Genuss mit Nachhaltigkeit und Achtsamkeit gegenüber unseren Mitgeschöpfen vereinbaren." Nicole hat zuvor mit Kindern im Sozial- und sonderpädagogischen Bereich gearbeitet. Jetzt ist sie der kreative Kopf und das Organisationstalent im Veganica-Team.

2014 eröffneten Nicole und André eine Facebookseite für vegane Rezepte nach dem Motto: „Vegan kochen, einfach und lecker.“ Den beiden war es ein Anliegen, den Menschen zu zeigen, dass es schon immer eine große Auswahl an veganen Lebensmitteln gab, die auch überall erhältlich sind. In kurzer Zeit ist ihre vegane Rezepte-Seite zur drittgrößten in Deutschland gewachsen. In dieser Phase haben die beiden viel in der Küche ausprobiert. Der Kreativität waren dabei keine Grenzen gesetzt.

Dadurch entstanden vor vier Jahren die Rezepturen für die erste Pestocreme auf Basis von Hülsenfrüchten. Bald stellte sich heraus, wie vielseitig eine Pestocreme ist, denn man kann damit nicht nur Soßen, Suppen und Gemüsegerichte würzen und verfeinern, auch als Dip oder als Brotbelag sind sie eine Delikatesse. Da es kein vergleichbares Produkt im Handel gab, ist die Idee gereift, die Pestocreme unter der Marke „Veganica“ im Handel zu vertreiben.

In Veganica-Pestocreme sind natürliche Zutaten in Bioqualität zu außergewöhnlichen Geschmackskompositionen vereint. Nach dem Motto „weniger ist mehr“ ist in den Pestocremes nix drin, was für einen delikaten und unverfälschten Geschmack nicht reingehört. Deshalb sind die vier Sorten nicht nur frei von Zusatzstoffen und Gentechnik, sondern auch ohne Laktose, Gluten, Soja, Nüsse und Zucker.

Und weil die Pestocremes alles andere als langweilig schmecken, haben sie auch so spannende Bezeichnungen wie „Burnout“, „Spicy Orient“, „Mountains Finest“ und „Tasty Harmony“.

Ganz bewusst haben sich die Veganica-Gründer als Hauptzutat für ihre Pestocremes für Hülsenfrüchte entschieden und wollen diese geniale Agrarpflanze wieder in den Fokus für eine gesunde und nährstoffreiche Ernährung rücken. Die Leguminosen sind nicht nur reich an Kohlehydraten, Eiweiß und Vitaminen für eine
gesunde Ernährung, sondern auch eine der nachhaltigsten Agrarpflanzen. Auf kleiner Agrarfläche wird ein hoher Ertrag erzielt, sie reichern auf natürliche Weise den Boden mit Stickstoff an und in der Blühphase sind sie ein Biotop für Insekten, weshalb sie auch „Schmetterlingsblütler“ genannt werden.

Die Veganica Bio Manufaktur möchte sich gerne dafür engagieren, dass Hülsenfrüchte auch in Deutschland angebaut werden, denn sie werden immer häufiger für Produkte verwendet, sodass die Nachfrage nach Leguminosen steigt.

Gegründet: 2016
Internetseite: www.my-veganica.world
Kategorie: "profit"

Scroll to top
%d Bloggern gefällt das: