"Nomoo, Zero Waste, Mimesis, Sophia Schneider-Esleben, Lill’s, MuddaNatur.Design"
wurden vom Publikum für den Förderpreis 2018 nominiert!

PARTNER 2018

FairGoods
FairGoods ist Plattform, Arena, Festival: Ein Raum, in dem die besten grünen Produkte und Ideen für einen nachhaltigen Lebensstil zu finden sind. Hinter der FairGoods steht die Agentur für ökologische Veranstaltungen ECOVENTA. Aus eigener Überzeugung sowie durch Information und Aufklärung arbeiten sie daran die Idee einer nachhaltigeren Lebensweise Realität werden zu lassen. Die Projekte sind daher ausschließlich dem Ziel untergeordnet, nachhaltiges Handeln im privaten, beruflichen und geschäftlichen Bereich zu unterstützen. Dabei verstehen ECOVENTA als Wirtschaftsfördernde im klassischen Sinne, im Besonderen für die noch unbekannten Initiativen, Projekte und Produktideen.
Homepage: www.fairgoods.de

EcoCrowd
EcoCrowd ist die nachhaltige Crowdfunding Plattform der Deutschen Umweltstiftung www.deutscheumweltstiftung.de.
Auf den Internetseiten werden nachhaltige Projekte und Startups vorgestellt, die Starthilfe benötigen. Hier kommt die Gemeinschaft („Crowd“) ins Spiel. Nach dem Motto „Zusammen mehr erreichen“ können alle einen Beitrag zur Finanzierung leisten, Netzwerke bilden und Ideen verbreiten.
Homepage: www.ecocrowd.de

Triodos
Die Triodos Bank ist Europas führende Nachhaltigkeitsbank. Die Direktbank wurde 1980 gegründet, um positiven Ideen Kredit zu geben. Darum finanziert und investiert sie ausschließlich in Unternehmen, von denen Mensch und Gesellschaft profitieren – wie etwa durch Windenergie, nachhaltige Immobilienprojekte oder innovative Schul- und Pflegeheimkonzepte. Und dies mit größtmöglicher Transparenz - indem sie über jeden vergebenen Kredit berichtet. Inzwischen verbindet die Triodos Bank eine Gemeinschaft von europaweit 700.000 Menschen. Menschen, die ihr Geld nicht einfach nur ausgeben, sondern es bewusst einsetzen wollen. Denn Geld kann so viel mehr.
Homepage: www.triodos.de

UnternehmensGrün. Nachhaltigkeit weiter denken.
Im Bundesverband der grünen Wirtschaft engagieren sich seit 1992 Unternehmer_innen, die Verantwortung für Wirtschaft, Umwelt und Gesellschaft verbinden. UnternehmensGrün setzt sich als ökologisch ausgerichteter Unternehmensverband vor allem ideell und branchenübergreifend im Namen seiner mehr als 250 Mitgliedsunternehmen für eine ambitionierte Umwelt- und nachhaltige Wirtschaftspolitik ein. Der Verein ist parteipolitisch und finanziell unabhängig und als gemeinnützig anerkannt.
Homepage: www.unternehmensgruen.de

HakoPaxan - Handelkontor Willmann und Paxan
Homepage: www.hakopaxan.de

Grüne Helden – für die guten Dinge
Grüne Helden, Agentur für Transformation, öko-soziales Marketing und GreenDesign.
"Wenn wir die über jahrhunderte gewachsene Kulturen und Ökosysteme in ihrer Einzigartigkeit für die Zukunft erhalten wollen müssen wir noch besser und intelligenter werden und auch den Mut haben weniger populäre Wege zu gehen. Wir können nur gewinnen", sagt Andreas Sauer, Gründer von Grüne Helden. "Was wir tun, dass machen wir mit viel Herzblut für eine bessere Welt für alle."
Grüne Helden steht für ein ganzheitliches, mit positiven Werten besetztes Denken und entwickelt Konzepte ganz im Sinne eines Nachhaltigkeitsgedankens. Die Agentur arbeitet seit jetzt 30 Jahren "ausschliesslich" mit grünen und sozial engagierte Unternehmen und Initiativen.
Homepage: www.gruenehelden.de

BIOHOST
BIOHOST ist der Pionier des Öko-Webhosting. Das Unternehmen verbindet Nachhaltigkeit, Service und Qualität zu einem bezahlbaren, einmaligen Gesamtpaket. Nachhaltigkeit ist bei BIOHOST keine Marketingstrategie, sondern eine echte Herzensangelegenheit und die wird täglich neu gelebt. Den Strom für Büro und Datacenter bezieht der Anbieter von der Naturstrom AG, weil dort nur echter Ökostrom gehandelt.
Homepage: www.biohost.de

cloudsters
cloudsters ist eine Community für vernetzte, lokale Wertschöpfung und gesellschaftliches Engagement.
cloudsters Mitglieder lernen voneinander und miteinander, sie unterstützen sich mit Rat und Tat.
Zur Vernetzung und der gemeinsamen Arbeit an Projekten in den Communities wird eine eigene Online-Plattform mit Werkzeugen genutzt. Die cloudsters Orte werden von den Mitgliedern selbst verwaltet. Die gemeinschaftlichen Angebote und Aktivität richten sich nach den tatsächlichen Bedürfnisse vor Ort.
cloudsters LÜBECK ist mitten im Herzen der Stadt, 400 qm mit viel Atmosphäre für Kreativität und konzentriertes Arbeiten. Im März 2014 starten das cloudsters DRESDEN und 2015 das cloudsters HAMBURG weitere lokale Communities mit eigenen Räumen.
Homepage: luebeck.cloudsters.net

mein.woody
Die Seed Evolution GmbH ist ein Spezialist für nachhaltige Pflanz- und Anzuchtprodukte – innovative Problemlösungen, die an den Kernbedürfnissen des Marktes ausgerichtet sind. Als Unternehmen der New Social Economy vereinen sie seit 2011 die Vision eines grüneren Planeten mit der Innovationskraft eines gesunden Wirtschaftsunternehmens.

Seed ist der Meinung, dass ein grüner Daumen, in Verbindung mit einer guten Idee, Berge versetzen kann. Deshalb steht hinter jedem Produkt, jedem Prozess, jeder Partnerschaft und jeder neuen Idee, immer das Leitbild der Nachhaltigkeit und des Entrepreneur-Gedankens.

Die Mission der Unternehmer ist es, ökologische und sinnvolle Lösungen für Probleme unserer heutigen Zeit zu entwickeln. Mit jedem verkauften Produkt leisten wir einen wertvollen Beitrag, unserem Planeten wieder etwas zurückzugeben, ihn etwas grüner zu machen. Kreislauf statt Wegwerfprodukte, die dem Verbraucher neben dem ökosozialen Aspekt immer auch einen deutlichen kaufentscheidenden Mehrwert an die Hand geben.

Seed will nicht nur mitschwimmen, sondern echte Maßstäbe setzen. Die Vision und Aufgabe ist es, Menschen und Natur wieder näher zusammenbringen und ein klares Bewusstsein für unsere Zukunft zu schaffen. Seed nennen es: „Bring forth future“.
Homepage: www.meinwoody.de

FIBUR - ethisch-ökologische Versicherungen

Gerade Menschen, die privat vorsorgen über Riester, Rürup oder über die betriebliche Altersvorsorge (bAV), zahlen im Laufe ihres Berufslebens sehr hohe Geldsummen ein, die von den Versicherungen weiter investiert werden. FIBUR bietet nachhaltige Alternativen im Bereich der staatlich geförderten Altersvorsorge an. Die Kundensparbeiträge werden dabei transparent nach klaren Kriterien angelegt. Bereiche wie um Beispiel Rüstung, Nahrungsmittelspekulation, Gentechnik, Atomkraft und Kinderarbeit sind ausgeschlossen.

Zu den Kunden von FIBUR zählen Privatpersonen und Mitarbeiter*innen nachhaltiger Unternehmen (wie zum Beispiel Bekleidungs- und Lebensmittelhersteller), von Kitas und NGOs wie ProVeg, Sea Shepherd sowie dem WWF.

FIBUR berät und informiert bundesweit schnell und einfach per E-Mail und telefonisch. Mehr Infos gibt es unter www.fibur.de

greencalling
Das junge Startup Unternehmen greencalling bietet zukünftig ein klimafreundlichen, datensparsamen und gemeinwohlorientierten Mobilfunk an und startet in kürze eine Crowdfunding Aktion. Um den Start nicht zu verpassen und die Unternehmer in ihrem Vorhaben zu begleiten kannst Du auf der Internetseite Deine Mailadresse hinterlassen.
Homepage: www.green-calling.de

Ulenspiegel
Ulenspiegel ist eine kleine mittelständige Druckerei in Oberbayern, die darauf spezialisiert ist umweltfreundlich und nachhaltig zu produzieren. Als eine der führenden EMAS-zertifizierten Druckereien Deutschlands produziert das Druckunternehmen schon seit über fünfzehn Jahren von A bis Z absolut chemiefrei und Ressourcen schonend. Qualitativ hochwertige und ausgefallene Druckprodukte in Verbindung mit Nachhaltigkeit sind das Alltagsgeschäft.
Homepage: www.ulenspiegeldruck.de

MEDIENPARTNER

Schrot&Korn
Bio leben, Bio lieben – das ist das Motto des Bio-Magazins Schrot&Korn. Hier dreht sich alles um Bio und nachhaltige Lebensweise. Dabei werden alle Facetten unserer Lebensmittel beleuchtet: von der Saat über die Herstellung bis hin zu Ernährungsfragen. Im Kern geht es um Bio-Landwirtschaft, Verbraucher- und Umweltschutz sowie nachhaltigen Konsum. Das Herzstück sind die abwechslungsreichen Rezepte. Außerdem liefert Schrot&Korn Anregungen, nachhaltig zu leben und einmal Neues auszuprobieren – egal ob es um Reisen, Mode, Bildung oder Gesundheit geht. Schrot&Korn erscheint monatlich in einer Auflage von 850 000 und ist kostenlos in Bio-Läden erhältlich.
Homepage: www.schrotundkorn.de

EcoPressBlog
“Gute Ideen brauchen eine breite Öffentlichkeit!” Unter diesem Motto startet 2015 “EcoPress” einen kostenlose “grünen” Presseblog zur strategischen Kommunikation nachhaltiger Themen.
Presseartikel, Pressefotos und Dokumente können bei EcoPress über einen Nutzer-Zugang eingestellt und verwaltet werden. Die Anbindung verschiedener Social Media Plattformen wie Twitter, Facebook und Co. unterstützen eine strategische und Zielgruppen genaue Verbreitung.
Mehrwerte für Abonnnenten schafft EcoPress durch dem wöchentlich erscheinenden, kostenlosen “Newsletter”, der Twitter Kurzmeldungen unter @ecopressblog sowie den Social Media Sharing Plattformen.
Homepage: www.ecopressblog.de

Global Magazin
Homepage: www.globalmagazin.com

grünvoll.de
grünvoll.de ist das Ökologie- und Naturportal. Auf den Internetseiten findest Du Adressen, Beiträge, Veranstaltungen und Anbieter zu den Themen Ökologie, Gesundheit, Nachhaltigkeit und Natur.
Das gleichnamige Magazin erscheint viermal im Jahr und ergänzt das breite Informationsangebot.
Homepage: www.gruenvoll.de

greenup
greenup – das neue Magazin für einen nachhaltigen Lebensstil. greenup hat das Ohr am Puls der Zeit: bewusst, tiefgründig, greifbar. Nachhaltigkeit ist längst kein Trend mehr, sondern ist in der gesellschaftlichen Gegenwart angekommen. Das Lifestyle-Magazin widmet sich auf authentische Art und Weise dem umfassenden Bereich der Nachhaltigkeit. Vorgestellt werden innovative, kreative Ideen und Konzepte, die das Leben „grüner” machen. Dabei zeigt greenup auf, wie einfach nachhaltiges Denken und Wirken sein kann. Berichtet wird über Persönlichkeiten mit Vorbildcharakter, über Unternehmen mit grüner DNA, über gesunde und nachhaltige Produkte, die überzeugen. Es werden Alternativen zu konventioneller Ernährung oder auch zu klassischer Kosmetik aufgezeigt. greenup regt an, einen Schritt in eine bessere Welt zu machen: mit konkreten, sinnvollen Tipps für ein bewusst grünes Leben.
Homepage: www.busche.de

0
Scroll to top