GRÜNE HELDEN FÖRDERPREIS 2019 - Preise im Wert von 20.000 Euro zu gewinnen.
Jetzt Online bewerben!

PARTNER 2019

FairGoods
FairGoods ist Plattform, Arena, Festival: Ein Raum, in dem die besten grünen Produkte und Ideen für einen nachhaltigen Lebensstil zu finden sind. Hinter der FairGoods steht die Agentur für ökologische Veranstaltungen ECOVENTA. Aus eigener Überzeugung sowie durch Information und Aufklärung arbeiten sie daran die Idee einer nachhaltigeren Lebensweise Realität werden zu lassen. Die Projekte sind daher ausschließlich dem Ziel untergeordnet, nachhaltiges Handeln im privaten, beruflichen und geschäftlichen Bereich zu unterstützen. Dabei verstehen ECOVENTA als Wirtschaftsfördernde im klassischen Sinne, im Besonderen für die noch unbekannten Initiativen, Projekte und Produktideen.
Homepage: www.fairgoods.de

EcoCrowd
EcoCrowd ist die nachhaltige Crowdfunding Plattform der Deutschen Umweltstiftung www.deutscheumweltstiftung.de.
Auf den Internetseiten werden nachhaltige Projekte und Startups vorgestellt, die Starthilfe benötigen. Hier kommt die Gemeinschaft („Crowd“) ins Spiel. Nach dem Motto „Zusammen mehr erreichen“ können alle einen Beitrag zur Finanzierung leisten, Netzwerke bilden und Ideen verbreiten.
Homepage: www.ecocrowd.de

HakoPaxan - Handelkontor Willmann und Paxan
Homepage: www.hakopaxan.de

UnternehmensGrün. Nachhaltigkeit weiter denken.
Im Bundesverband der grünen Wirtschaft engagieren sich seit 1992 Unternehmer_innen, die Verantwortung für Wirtschaft, Umwelt und Gesellschaft verbinden. UnternehmensGrün setzt sich als ökologisch ausgerichteter Unternehmensverband vor allem ideell und branchenübergreifend im Namen seiner mehr als 250 Mitgliedsunternehmen für eine ambitionierte Umwelt- und nachhaltige Wirtschaftspolitik ein. Der Verein ist parteipolitisch und finanziell unabhängig und als gemeinnützig anerkannt.
Homepage: www.unternehmensgruen.de

Grüne Helden – für die guten Dinge
Grüne Helden, Agentur für Transformation, öko-soziales Marketing und GreenDesign.
"Wenn wir die über jahrhunderte gewachsene Kulturen und Ökosysteme in ihrer Einzigartigkeit für die Zukunft erhalten wollen müssen wir noch besser und intelligenter werden und auch den Mut haben weniger populäre Wege zu gehen. Wir können nur gewinnen", sagt Andreas Sauer, Gründer von Grüne Helden. "Was wir tun, dass machen wir mit viel Herzblut für eine bessere Welt für alle."
Grüne Helden steht für ein ganzheitliches, mit positiven Werten besetztes Denken und entwickelt Konzepte ganz im Sinne eines Nachhaltigkeitsgedankens. Die Agentur arbeitet seit jetzt 30 Jahren "ausschliesslich" mit grünen und sozial engagierte Unternehmen und Initiativen.
Homepage: www.gruenehelden.de

BIOHOST
BIOHOST ist der Pionier des Öko-Webhosting. Das Unternehmen verbindet Nachhaltigkeit, Service und Qualität zu einem bezahlbaren, einmaligen Gesamtpaket. Nachhaltigkeit ist bei BIOHOST keine Marketingstrategie, sondern eine echte Herzensangelegenheit und die wird täglich neu gelebt. Den Strom für Büro und Datacenter bezieht der Anbieter von der Naturstrom AG, weil dort nur echter Ökostrom gehandelt.
Homepage: www.biohost.de

WERKHAUS
Bei Werkhaus stecken wir nunmehr seit 25 Jahren zusammen. Mitarbeiter und Produkte. Das Stecksystem ist so aktuell wie nie zuvor und überrascht mit immer neuen Ideen. Ob DIN-A4 Ablagen, Verkaufsdisplays, Photohocker oder Stiftebox bei Werkhaus gehen Funktion und Optik eine Symbiose ein. Seit 1992 stellt die Werkhaus GmbH mit Sitz in der Lüneburger Heide umweltfreundliche, innovative Produkte fürs Büro und Zuhause sowie Displays und optische Spielzeuge her.
Das bewährte Stecksystem hat zahlreiche Preise gewonnen, einige Produkte sind in Museen ausgestellt. Durch das urheberrechtlich geschützte Stecksystem reduziert sich das Verpackungs- und Versandvolumen auf ein Minimum. Die Produkte lassen sich ebenso einfach aufbauen als wieder zerlegen oder verstauen.
Die Form fasziniert, das System überzeugt...
Homepage: www.werkhaus.de

PAPRFLOOR
THE GREEN ALTERNATIVE TO TRADITIONAL FAIR FLOORINGS
paprfloor entwickelte sich 2014 bei der Suche nach einem neuartigen Bodenbelag, der den massiven Abfall auf Messen reduzieren helfen sollte. Die spezielle Mischung des Belags wurde dann erstmalig 2014 auf der Hannover Messe verwendet und konnte sofort überzeugen. Über eine Crowd-Funding Kampagne konnte das Produkt weiterentwickelt und heute kommerziell genutzt werden. paprfloor ist aktuell ausschließlich bei zertifizierten Messebauern zu erhalten. Damit stellen die Entwickler den Vorteil einer nahezu kostenfreien, fachgerechten Entsorgung sicher.
Homepage: www.paprfloor.com

mein.woody
Die Seed Evolution GmbH ist ein Spezialist für nachhaltige Pflanz- und Anzuchtprodukte – innovative Problemlösungen, die an den Kernbedürfnissen des Marktes ausgerichtet sind. Als Unternehmen der New Social Economy vereinen sie seit 2011 die Vision eines grüneren Planeten mit der Innovationskraft eines gesunden Wirtschaftsunternehmens.

Seed ist der Meinung, dass ein grüner Daumen, in Verbindung mit einer guten Idee, Berge versetzen kann. Deshalb steht hinter jedem Produkt, jedem Prozess, jeder Partnerschaft und jeder neuen Idee, immer das Leitbild der Nachhaltigkeit und des Entrepreneur-Gedankens.

Die Mission der Unternehmer ist es, ökologische und sinnvolle Lösungen für Probleme unserer heutigen Zeit zu entwickeln. Mit jedem verkauften Produkt leisten wir einen wertvollen Beitrag, unserem Planeten wieder etwas zurückzugeben, ihn etwas grüner zu machen. Kreislauf statt Wegwerfprodukte, die dem Verbraucher neben dem ökosozialen Aspekt immer auch einen deutlichen kaufentscheidenden Mehrwert an die Hand geben.

Seed will nicht nur mitschwimmen, sondern echte Maßstäbe setzen. Die Vision und Aufgabe ist es, Menschen und Natur wieder näher zusammenbringen und ein klares Bewusstsein für unsere Zukunft zu schaffen. Seed nennen es: „Bring forth future“.
Homepage: www.meinwoody.de

SHIFT
"Die SHIFT GmbH ist ein kleines Familienunternehmen mit Sitz im nordhessischen Falkenberg, ca. 30 km südlich von Kassel. Seit der Gründung im Jahre 2014, durch den Designer und Erfinder Carsten Waldeck, seinen Bruder Samuel Waldeck und Vater Rolf Waldeck, hat das Unternehmen die Marke SHIFTPHONES am Markt etabliert, unter der verschiedene Smartphone-Modellserien erschienen sind. Primäres Anliegen des Unternehmens ist der faire und rücksichtsvolle Umgang mit Mensch und Natur. Daher sind SHIFTPHONES modulare Geräte, die unter weitestgehend fairen sowie nachhaltigen Bedingungen produziert werden. Die Entwicklung von Konzept und Design erfolgt in Deutschland, die Herstellung in einer eigenen kleinen SHIFT-Manufaktur in China. Das modulare Konzept ermöglicht dem Endverbraucher eine einfache Reparatur der Geräte und den Austausch einzelner Module. SHIFT ist ein 100%-Social-Business und unterstützt mit seinen Gewinnen Sozial- und Nachhaltigkeitsprojekte auf der ganzen Welt."
Homepage: www.shiftphones.com

WEtell
WEtell the change. Wir wollen den Wandel im Mobilfunk. Das StartUp WEtell macht Schluss mit dem Raubbau an unserem Planeten, dem Datenmissbrauch und der Kundentäusche. Bei WEtell telefonierst du zu 100% grün! Deine Daten bleiben Deine Daten. Mobilfunkverträge ohne versteckte Kosten oder Kleingedrucktes, und das alles monatlich kündbar.
Homepage: wetell-change.de

cloudsters
cloudsters ist eine Community für vernetzte, lokale Wertschöpfung und gesellschaftliches Engagement.
cloudsters Mitglieder lernen voneinander und miteinander, sie unterstützen sich mit Rat und Tat.
Zur Vernetzung und der gemeinsamen Arbeit an Projekten in den Communities wird eine eigene Online-Plattform mit Werkzeugen genutzt. Die cloudsters Orte werden von den Mitgliedern selbst verwaltet. Die gemeinschaftlichen Angebote und Aktivität richten sich nach den tatsächlichen Bedürfnisse vor Ort.
cloudsters LÜBECK ist mitten im Herzen der Stadt, 400 qm mit viel Atmosphäre für Kreativität und konzentriertes Arbeiten. Im März 2014 starten das cloudsters DRESDEN und 2015 das cloudsters HAMBURG weitere lokale Communities mit eigenen Räumen.
Homepage: luebeck.cloudsters.net

RealFood Foundation
Real Food liegt eine Methode zugrunde, die über Achtsamkeit die eigene Wahrnehmung schult.
Um ein Business erfolgreich umzusetzen, ist die eigene Wahrnehmung und Intuition eine wertvolles Tool. Um proaktiv abzutasten, wann für welchen Schritt der richtige Zeitpunkt ist, ist Vertrauen in die innere Führung der kürzeste Weg. Im Rahmen dieses Seminars probieren wir gemeinsam diesen Weg nach innen aus.
Dabei seht das Essen und der Weg über das Wahrnehmen von diesen Qualitäten im Zentrum. Das schult nicht nur, sondern ist lecker und bereitet Freude.
Homepage: www.real-food-foundation.org

GreenFont.de
GreenFont ist der Schriften Shop für Green-Designer. Das Angebot umfasst mehr als 100 Fonts für einen typischen "grünen" Lifestyle und Anthroposophie.
Homepage: www.greenfont.de

MEDIENPARTNER

Schrot&Korn
Bio leben, Bio lieben – das ist das Motto des Bio-Magazins Schrot&Korn. Hier dreht sich alles um Bio und nachhaltige Lebensweise. Dabei werden alle Facetten unserer Lebensmittel beleuchtet: von der Saat über die Herstellung bis hin zu Ernährungsfragen. Im Kern geht es um Bio-Landwirtschaft, Verbraucher- und Umweltschutz sowie nachhaltigen Konsum. Das Herzstück sind die abwechslungsreichen Rezepte. Außerdem liefert Schrot&Korn Anregungen, nachhaltig zu leben und einmal Neues auszuprobieren – egal ob es um Reisen, Mode, Bildung oder Gesundheit geht. Schrot&Korn erscheint monatlich in einer Auflage von 850 000 und ist kostenlos in Bio-Läden erhältlich.
Homepage: www.schrotundkorn.de

EcoPressBlog
“Gute Ideen brauchen eine breite Öffentlichkeit!” Unter diesem Motto startet 2015 “EcoPress” einen kostenlose “grünen” Presseblog zur strategischen Kommunikation nachhaltiger Themen.
Presseartikel, Pressefotos und Dokumente können bei EcoPress über einen Nutzer-Zugang eingestellt und verwaltet werden. Die Anbindung verschiedener Social Media Plattformen wie Twitter, Facebook und Co. unterstützen eine strategische und Zielgruppen genaue Verbreitung.
Mehrwerte für Abonnnenten schafft EcoPress durch dem wöchentlich erscheinenden, kostenlosen “Newsletter”, der Twitter Kurzmeldungen unter @ecopressblog sowie den Social Media Sharing Plattformen.
Homepage: www.ecopressblog.de

bioboom

Das Magazin für Kopf und Bauch
In einem kleinen engagierten Team bringt Bioboom die Themen, die für eine nachhaltige Entwicklung wirklich wichtig sind: Ob Lebensmittelverschwendung oder Atomausstieg, Gentechnik oder Schutz der Böden: In Bioboom liest Du mehr. Bioboom gibt es im Bio-Markt oder Naturkost-Fachgeschäft.

Homepage: www.bioboom.de

greenup
greenup – das neue Magazin für einen nachhaltigen Lebensstil. greenup hat das Ohr am Puls der Zeit: bewusst, tiefgründig, greifbar. Nachhaltigkeit ist längst kein Trend mehr, sondern ist in der gesellschaftlichen Gegenwart angekommen. Das Lifestyle-Magazin widmet sich auf authentische Art und Weise dem umfassenden Bereich der Nachhaltigkeit. Vorgestellt werden innovative, kreative Ideen und Konzepte, die das Leben „grüner” machen. Dabei zeigt greenup auf, wie einfach nachhaltiges Denken und Wirken sein kann. Berichtet wird über Persönlichkeiten mit Vorbildcharakter, über Unternehmen mit grüner DNA, über gesunde und nachhaltige Produkte, die überzeugen. Es werden Alternativen zu konventioneller Ernährung oder auch zu klassischer Kosmetik aufgezeigt. greenup regt an, einen Schritt in eine bessere Welt zu machen: mit konkreten, sinnvollen Tipps für ein bewusst grünes Leben.
Homepage: www.busche.de

Scroll to top