Bewerben für 2019? Schicke uns eine eMail an: award@gruenehelden.de.
Wir informieren Dich wenn die Bewerbungsformulare wieder Online sind.

Bücher von neunmalklug die Kinder mit allen Sinnen entdecken können

Als erster und bisher einziger Kinderbuchverlag drucken wir ausschließlich nach dem Cradle to Cradle-Konzept. Gemeinsam mit der Druckerei gugler in Österreich haben wir die weltweit ersten Pappbilderbücher entwickelt und produziert.
Während bislang die meisten Produkte so hergestellt werden, dass sie am Ende ihres Lebenszyklus auf der Mülldeponie landen, die Umwelt belasten und teilweise sogar fossile Rohstoffe verloren gehen, wird beim Cradle to Cradle-Prinzip in Kreisläufen gedacht. Das bedeutet, dass vorab alle Inhaltsstoffe auf ihre Umwelt- und Gesundheitsverträglichkeit geprüft werden, damit ein biologischer Stoffkreislauf möglich wird.

Immer mehr Verlage bieten inzwischen zwar Bücher an, die mit Recyclingpapier und Pflanzenölfarben hergestellt sind, doch Recyclingpapier enthält schädliche Stoffe aus herkömmlichen Druckprodukten. Deshalb gehen wir mit unseren Büchern einen Schritt weiter, indem wir ausschließlich Cradle to Cradle-zertifiziertes Papier aus nachhaltiger Forstwirtschaft und ebenso zertifizierte Farben verwenden. So kommen Kinder nicht mit giftigen Materialien in Kontakt, müssen aber auch nicht auf bunte Farben und eine schöne Haptik verzichten.

Mit unserem Verlag und dem dahinter stehenden Konzept der Kreislaufwirtschaft schützen wir die Umwelt. Uns ist wichtig, dass die Produktion in Deutschland und im nahe gelegenen Österreich erfolgt. Das ist in der Verlagsbranche nicht selbstverständlich: über die Hälfte aller Bilderbücher werden in Asien gedruckt und kommen mit Containerschiffen übers Meer, die die Umwelt und die Gesundheit der Menschen durch Schwefeldioxid und Stickoxide belasten.

Und nicht nur bei der Buchproduktion, sondern auch in der Unternehmensführung spielt Nachhaltigkeit für uns eine wichtige Rolle: Das Büro, der Webserver, die Druckerei sowie weitere Partner setzen erneuerbare Energien ein. Unseren Bürobedarf kaufen wir nachhaltig und auch unser Geld bewirkt Gutes, denn wir führen unser Geschäftskonto bei der GLS-Bank.

Hinter neunmalklug stehen die beiden Verlegerinnen Charlotte und Sarah. Charlotte gründete den Kinderbuchverlag bereits im Jahr 2014, weil ihr das Thema Nachhaltigkeit schon lange am Herzen liegt. Sie will ausschließlich Bücher produzieren, die Kinder mit allen Sinnen entdecken können, ohne dass sie dabei giftige Stoffe aufnehmen. Darum kam für sie nur der Druck nach dem Cradle to Cradle-Konzept in Frage. Sarah unterstützt Charlotte seit August 2017 vor allem im Bereich Lektorat und Programmplanung.

Internetseite: www.neunmalklug-verlag.de

neumalklug ist Bewerber beim Grün Helden Förderpreis 2018 der Kategorie Profit

1+
Scroll to top