GRÜNE HELDEN FÖRDERPREIS 2020 - Preise im Wert von 20.000 Euro zu gewinnen.
Jetzt wieder Online bewerben!

Milch-Alternativen in der Glasflasche

BLUE FARM besteht aus den zwei Gründern Philip von Have und Julia Mueller. Vor BLUE FARM (BF) hat Philip bereits drei erfolgreiche Start-Ups gegründet: Tyba, source{d}, und OROMO COFFEE. Julia arbeitete die letzten drei Jahre bei Delivery Hero SE in Berlin als Senior Business Development Manager und leitete in dessen Headquarter Themen wie Robot Delivery oder Ghost Kitchens. Neben den zwei Co-Foundern arbeitet die Niederländerin Ellen im Team, die für das Thema Marketing verantwortlich ist.

Weg von Tetra Pak und endlich zurück zur Glasflasche! BLUE FARM bietet frische, zero waste, Milch-Alternativen mit wenigen Inhaltsstoffen und keinen Zusatzstoffen. Durch ihre cremige Konsistenz und ihre Frische kommt sie der frischen Kuhmilch, wie man sie ursprünglich kenn, sehr sehr nah. BF stellt seine Produkte aktuell in einer lokalen Produktion her und liefert sie mit einem Elektro-Roller an die coolsten Cafés Berlins aus. Zusätzlich dazu arbeitet BF aktuell an einem LEH Produkt.

BF ist nachhaltig, weil lokal in Berlin produziert wird, weil nachhaltige Verpackung verwendet wird und weil das Transportmittel Elektro-getrieben ist.
Zusätzlich dazu, wie der Name sagt, achtet BLUE FARM stark darauf reine und frische Zutaten zu nutzen. In dem BF Cashew Drink sind beispielsweise nur Cashews, Reissirup, Salz und Wasser enthalten. Die Zutaten kommen aus kontrolliertem und fairem Anbau.

Gründungsjahr: 2019
Internetseite: www.bluefarm.co
Kategorie: "profit"

Scroll to top
%d Bloggern gefällt das: