Es ist entschieden. Die Gewinner des Grüne Helden Förderpreises 2019 sind:
Supercoop (profit), Marmalade (non-profit). Der Publikumsliebling in diesem Jahr ist Alvego.
Wir danken allen Bewerbern für Mitmachen und wünschen, auch im Namen der Partner, eine erfolgreiche Zukunft für das Vorhaben.

Menschen und Projekte die den Wandel vorantreiben

Stefan Marks und Sebastian Rost haben sich 2015 zusammengefunden um ihr filmisches Können für gute Neuigkeiten einzusetzen. Deshalb haben sie FFCH gegründet. Sie haben vorallem in Berlin aber auch europaweit Menschen und Projekte porträtiert die aktiv den Wandel vorantreiben und nicht nur darüber reden. Neben FFCH machen die Gründer zahlreiche andere Jobs um sich selbst zu finanzieren. Stefan macht hauptsächlich Filme und Sebastian arbeitet neben dem Filmemachen auch als Lehrer in einer freien Schule.

Die jahrelange Arbeit an FFCH haben Stefan und Sebastian hierher gebracht und das Projekt ist neben ihren Jobs gewachsen, langsam aber stetig. Nun ist es Zeit etwas neues auszuprobieren. Sebastian hat seine Arbeit als Lehrer gekündigt und bereitet gerade eine Kampagne mit dem Namen "FFCH - Change daily" vor.
Dabei sollen über einen Zeitraum von mind. 100 Tagen, jeden Tag ein Film über den Wandel entstehen. Sowohl den Wandel um das Duo, als auch den Wandel den sie selbst durch die Kampagne durchmachen. Jeden Tag schauen und überprüfen sie aufs Neue, was sie noch an ihrem Leben verändern können um den Wandel voranzutreiben. Für die Reisen sollen, so gut es geht, umweltschonende Transportmittel genutzt werden und jedes verbrauchte Gramm CO2 ausgeglichen werden. Der Ausgleich erfolgt über eine Förderung der Projekte die sie auf ihrem Weg kennenlernen.
Allen überschüssigen Ballast haben sie verkauft, sich ein gebrauchtes Elektro-Klapprad zugelegt und gehen mit diesem dann auf Reisen. Bis zum Start der Kampagne "FFCH - Change daily" im Herbst 2019 oder Frühling 2020 üben sie bereits ihre Porträts kürzer und zahlreicher zu machen und haben dafür das Format "Change today" in die Wege geleitet.

Internetseite: www.ffch.net
FFCH hat sich für die Kategorie "non-profit" beworben.

Scroll to top
%d Bloggern gefällt das: