WÄHLE DEINEN SUPERHELDEN
=> Jetzt hier abstimmen!

Gesunde und ehrliche Smoothie Bowls von FabFoods

"Laura ist die Gründerin von FabFoods und stetig auf der Suche nach gesunden, ehrlichen Produkten zur einfachen Integration in ihren aktiven Alltag als Marketing - und Projektmanagerin. Sie verfolgt privat die Entwicklungen der Ernährungs- und Lebensmittelbranche, in der Smoothie Bowls schon seit einiger Zeit ein absoluter Trend sind. Die richtige Rezeptur macht Smoothie Bowls nicht nur geschmacklich zu einem Highlight sondern lässt sie durch viele reichhaltige Inhaltsstoffe von herkömmlichen Fruchtsmoothies und Frühstücksalternativen abheben.
Zusammen mit ihren Kolleginnen, Ökotrophologin und Junior Produktmanagerin Theresa, Sales Managerin Diana und Werkstudentin Shayna, hat Laura ein Produkt entwickelt, dass durch wertvolle Zutaten überzeugt, lange sättigt, gut schmeckt, vegan und BIO zertifiziert ist."

Entscheidungen bezüglich unserer Ernährung haben einen erheblichen Einfluss auf unsere Gesundheit und das allgemeine Wohlbefinden. Sie spiegeln sich täglich in unserer Stimmung und Ausstrahlung wider. Gesunde, frische und bewusste Ernährung aus hochwertigen Zutaten ist oft mit viel Aufwand, hohen Kosten oder geschmacklichen Einschränkungen verbunden, weswegen in gestressten Alltagssituationen schnell auf ungesunde Alternativen voller versteckter (Zucker-) Zusätze zurückgegriffen wird. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, unseren Kunden mit jeder Smoothie Bowl ein Paket an Nährstoffen zu bieten und die richtigen Entscheidungen bezüglich der Ernährung zu erleichtern.
Unsere BIO zertifizierten Produkte sind nicht nur vegan, frei von verarbeitetem Zucker und 100% natürlich - die Zutaten aus nachhaltigen Quellen liefern außerdem alle drei Makronährstoffe (komplexe Kohlenhydrate, pflanzliche Eiweiße und gesunde Fette) in ausgewogenen Anteilen und bilden somit eine nahrhafte, abgerundete Mahlzeit.
In unserer Rezeptur achten wir auf Regionalität unserer Zutaten, lokale Produktionsstätten und kurze logistische Wege. Wir verwenden zwar fair gehandeltes Matcha- und Acaipulver aufgrund der wertvollen, nahrhaften Eigenschaften, verzichten jedoch weitestgehend auf exotische Superfoods.

Die Umwelt liegt uns nicht nur im direkten Bezug auf unser Produkt am Herzen - mit Verpackungen aus 100% recycelbarem Plastik treffen wir die optimalste Verpackungslösung für unsere Umwelt. Die praktische Einzelverpackungen eignen sich zwar für einfachen und schnelle Zubereitungen, sollten jedoch mit Verstand entsorgt werden, weswegen wir unsere Kunden durch den grünen Punkt zur artgerechten Entsorgung auffordern.

FabFoods haben sich für die Kategorie "profit" beworben.
Internetseite: www.fabfoods.de

Scroll to top
%d Bloggern gefällt das: