VERLÄNGERT! | Bewerbungen noch bis 31.10. einreichen

Geräumig, flexibel und nachhaltig – Donk-EE – E-Lastenräder lösen Transportaufgaben

Unter dem Namen Donk-EE stehen an 50 Stationen in Köln 60 elektrische Lastenräder rund um die Uhr zur Ausleihe via App bereit. Damit ist Donk-EE Europas größtes Verleihsystem für E-Lastenräder innerhalb einer Stadt. Dank Elektro-Motor und Transportkiste lassen sich so auch schwere Lasten, wie sechs Getränkekisten oder zwei Kinder, bequem und umweltfreundlich von A nach B transportieren.

Von geteilten, elektrisch betriebenen Zweiradlösungen wie Donk-EE profitieren Umwelt und Mensch gleichermaßen – durch eine flexiblere, platzsparende und klimafreundliche Mobilität sowie eine geringere Schadstoffbelastung der Luft. Drei Jahre nach Start des Verleihbetriebs setzen in Köln bereits mehr als 3.000 Menschen auf den praktischen Lastenesel – und haben durch die Substitution von PKW, Bussen und Bahnen bereits über 5,4 Tonnen CO2 eingespart.
Donk-EE bietet zwei Verleih-Modelle an: Wer erst einmal testen möchte, wie es sich anfühlt, mit dem E-Lastenrad unterwegs zu sein, oder es nur gelegentlich benötigt, kann es sich minutenweise ausleihen. Mit 8 Cent pro Minute ist Donk-EE dabei günstiger als viele andere Sharing-Dienste. Pro gefahrene Stunde werden gerade einmal 4,80 Euro fällig. Ein ganzer Tag schlägt dank automatischer Deckelung mit nur 24 Euro zu Buche.
Wer schon weiß, dass er das Lastenrad regelmäßig einsetzen wird und sichergehen möchte, dass ein Donk-EE garantiert dann frei ist, wenn er es braucht, entscheidet sich für die Flatrate und erhält ein Rad zur exklusiven Nutzung. Ein Monat Donk-EE-Flatrate kostet 149 Euro.

Geräumig, flexibel und nachhaltig – E-Lastenräder lösen Transportaufgaben, für die sonst ein Pkw genutzt wird, wie Z. B. Familienausflüge oder Großeinkäufe, haben dabei aber eine etwa 30-mal bessere Umweltbilanz. Getreu dem Motto „Teilen statt besitzen“ bietet die Green Moves Rheinland GmbH, eine Tochter des Öko-Energieversorgers NATURSTROM, diese zukunftsweisende Mobilitätslösung unter dem Namen Donk-EE als Sharing-Konzept in Köln an und sucht nach weiteren Kommunen, um ihr Angebot weiter auszubauen.

Kategorie: profit
gegründet: 2016
Internetseite/Onlineshop/Plattform: www.donk-ee.de/

Scroll to top
%d Bloggern gefällt das: