Jetzt Bewerben für 2021/2022 (Bewerbungsschluss 30.11.2021)

Die Arbeitswelt besser für Menschen mit Handicaps gestalten

Hristina ist seit 2007 Behindert. Seitdem erlebt sie, dass die Leute, die durch ein Schicksal ein bisschen anders sind, öfters die schlechteren Karten haben. Sie will probieren zumindest die Arbeitswelt ein bisschen besser für die Leute mit Handicaps zu machen. Diese Verbesserung soll sich einerseits auf die Beschäftigungsquote von MmB auf dem ersten Arbeitsmarkt niederschlagen, als auch in den Unternehmen eine gleichberechtigte Teilhabe der Mitarbeiter*innen mit Behinderung fördern.

“lch will erstmal eine Facebook / lnstagram Gruppe bilden, mit dem Namen “Teilhabe am Arbeitsleben”. ln der Gruppe sollen Menschen mit Behinderung (MmB) Fotos und Informationen über ihr Arbeitsleben einstellen. Natürlich können auch Unternehmen von ihren MmB Erfahrungen bekanntgeben oder MmB, die auf der Suche nach einer neuen beruflichen Herausforderung sind. Auf diese Art und Weise kann geholfen werden, da Unklarheiten und Vorurteile beseitigt werden können. Erreicht werden sollen Unternehmen aller Größen und Branchen, in denen entweder Menschen mit Behinderung gleichberechtigt arbeiten oder die vor der Herausforderung stehen, MmB im Betrieb einstellen oder deren Teilhabe vergrößern zu wollen. Zudem sollen MmB erreicht werden, die ihren Betrieb als Vorbild zeigen wollen. Es sollgezeigt werden, dass auch MmB ganz normale Mitarbeiter sind. Die Inklusion als ein Teil der Unternehmenskultur werden soll.”

Kategorie: non-profit
gegründet: in Gründung
Internetseite/Onlineshop/Plattform: –

Scroll to top
Create a Wishlist
- Anyone can search for and see this Wishlist

Creating...
%d Bloggern gefällt das: