"Grüne Helden FORUM für Herzblut-Unternehmer" am 22. September auf der FairGoods... mehr lesen

Die naturheilkundliche Produkte von bena GmbH sollen Menschen helfen ihren Körper und dessen Prozesse wieder in Einklang miteinander zu bringen

Die bena GmbH ist ein Unternehmen, das sich auf ganzheitliche Weise mit dem Thema Gesundheit beschäftigt. Gegründet wurde das Unternehmen von Benedikt Friedl, einem Apotheker mit Master of Business Administration, Schwerpunkt Nachhaltigkeit.

Die Arbeit der bena GmbH gründet sich auf Vertrauen und Respekt. Die Auslegung dieser beiden Werte besteht darin, dass sowohl Vertrauen als auch Respekt für sich stehen, sich zudem bedingen und einander ergänzen. Im Unternehmen beziehen sich Vertrauen und Respekt sowohl auf die Begegnung und den Umgang mit der Natur als auch mit dem Menschen selbst. Der Mensch geht respektvoll mit sich selbst, seinen Mitmenschen und der Natur um und hat gleichzeitig Vertrauen in sich selbst, die Mitmenschen und die Natur. Vertrauen und Respekt sind unabdingbare Voraussetzungen für ein glückliches, gesundes Leben.

Bei der Arbeit setzt die bene GmbH an dieser Stelle an. Das Unternehmen unterstützt Menschen darin, sich selbst zu vertrauen und natürliche Vorgänge zu respektieren. Aus dieser Sichtweise heraus werden Menschen gestärkt, Schritt für Schritt hin zu einem selbstbestimmten, selbstbewussten Umgang mit ihrem Körper zu finden. Das bedeutet auch, Verantwortung zu übernehmen, eigene Grenzen zu kennen und einzuhalten.

Die Vision sind eigenbestimmt und selbstverantwortlich handelnde Menschen. Die bene GmbH will Menschen bestärken, im Vertrauen auf und mit Respekt vor Natur und eigenen Möglichkeiten selbstbewusst und eigenbestimmt Verantwortung für sich zu übernehmen. Aus dieser Philosophe und Denkweise heraus war für die Unternehmer auch immer klar, ihr Angebot auf zwei Säulen aufbauen. Einerseits naturheilkundliche Produkte anbieten wollen, die die Menschen in die Lage versetzen, ihren Körper und dessen Prozesse wieder in Einklang miteinander zu bringen und dadurch für echte Heilung zu sorgen. Bei der Entwicklung achten sie darauf, dass möglichst jeder Inhaltsstoff einen Beitrag zur Gesamtwirkung leistet. Die Rohstoffe kommen wann immer möglich aus kontrolliert biologischem Anbau. Die Herstellung erfolgt in Handarbeit, um Produkt und Menschen bestmöglich zu schützen. Bei den ersten Produkten handelt es sich um zertifizierte Naturkosmetik, das Zetfifikat beinhaltet zusätzlich eine Biozertifizierung.

Diese erste Säule bietet durch die konsequente Verwendung von kontrolliert biologischen Rohstoffen vor allem einen Mehrwert zu den Themen Boden, Wasser, Luft, Klima, biologische Vielfalt. Weiterhin soll die Behandlung, den Menschen helfen, chemisch-synthethische Arzneimittel zu vermeiden oder zumindest zu reduzieren. Dies führt indirekt zu weiteren Verbesserungen bei den eben beschriebenen Themen. Andererseits bietet die bene GmbH eine produktunabhängige Gesundheitsberatung an, die aufbauend auf der Diagnose eines Arztes den Menschen zusätzliche Möglichkeiten aufzeigt, wie sie durch eine bewusste Lebensführung etwas Positives für ihre Gesundheit bzw. ihre Heilung tun können. Basis dazu bildet eine auf jeden Menschen individuell zugeschnittene Beratung hinsichtlich Ernährung.

Diese Beratung beinhaltet auch immer den Hinweis auf Ernährung basierend auf Lebensmitteln aus kontrolliert biologischen Anbau. Diese zweite Säule führt aufgrund des Inhaltes der Beratung direkt und indirekt zu einer Förderung der kontrolliert biologischen Landwirtschaft.

Die bena GmbH ist Bewerber des Grüne Helden Award 2018
Internetseite: www.bena-benature.de

Scroll to top